Follow the Beat

Musik-Projekt

Ich schreibe Songs, die unter dem Titel "Follow the Beat" zusammengefasst sind und im nächsten Jahr als EP erscheinen werden. Inzwischen habe ich einige Stücke aufgenommen, andere sind noch im Entstehungsprozess oder in der Vorproduktion.
Will man die Musik einem Genre zuordnen, so passt sie im weitesten Sinn in die Pop-Schublade, mit Elementen aus Rock, Soul und World Music. Streamen oder Dowloaden kann man die Songs bei den üblichen Verdächtigen:

"Follow the Beat"

"Waste of Time"


Foto: Frank Lübke, Artwork: Martina Prutscher

Kritik

„Follow The Beat“, ein Song, der gut tut.
Weil sein Text so etwas Befreiendes, so etwas Motivierendes hat - und weil es einfach gut tut, endlich mal wieder echte Musiker an echten Instrumente zu erleben.
„Follow The Beat“ ist auch die Headline für das Projekt von Martina Prutscher. Mit Erin Perry an den Vocals, der Gitarrenarbeit von Roland Bürger, dem Tastendruck von Wolfgang Schädlich an der Orgel, dem Bass von Igor Kljujic und mit Tommy Eberhardt an den Drums hat sie ihre Traumbesetzung gefunden. Martina selbst spielt Piano und Percussion.
Sie hat einen kraftvollen Song geschrieben und schafft es damit, unsere Gedanken mal so richtig schön durchzulüften.

Kai-Uwe Digel, Musikredakteur